das war 2018

01.12.2018 - Liebe Leute, dieses Jahr ist für mich persönlich sehr traurig zu Ende gegangen aber ich möchte euch allen sagen, dass unser Projekt mich unendlich bereichert hat – vor allem durch die Menschen, die ich dadurch kennenlernen durfte. Das ist mein Highlight 2018 und ich danke dafür.

a rose is a rose is a rose...

26.10.2018 - Lockeres Pflanzstündchen in netter Gesellschaft. 9 Wildrosensträucher, 75 ...

They call me the wild rose und Aufruf zum Widerstand

24.10.2018 - Unsere Wildrosen für den Tostedter Weg sind da. Drei Hundsrosen (gemäß EU-Richtlinie passpflichtig – muss dringend recherchiert werden, was das nun wieder...

Nachahmer gesucht! Nachahmer gefunden! Und – der Rest vom Fest.

Viele von uns tragen noch „das Mal“ – eine langsam verheilende Wunde in der Handfläche durch das mühsame Vergraben kleiner Krokuszwiebeln in verdichtetem eher unlockerem Boden...

Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut.Pippi Langstrumpf

8.10.2018 - Am Samstag wurde im Nordheide Wochenblatt über das Bienenbuch des bekannten Pomologen Eckhardt Brandt berichtet, der sich zu Recht sorgt um den Erhalt der alten Apfelsorten....

 

Wildkrokusse, Umweltpreis und mehr

Die Wildkrokusse sind da!! Ursprünglich war ja angedacht, für die mittlerweile 7000 Einwohner von Holm-Seppensen stellvertretend je einen Frühblüher zu pflanzen...

 

weiter gehts

23.9.2018 - Unser Urlaub ist rum. Einige tausend Kilometer gefahren und nicht einmal die

Windschutzscheibe sauber machen müssen...

Hier ein paar Impressionen der letzten Tage

25.8.2019 - Hier ein paar Impressionen der letzten Tage. Die zweite Insektennisthilfe steht am Tostedter Weg.

Danke an Arnim...

Number One

19.8.2018 - Wieder ein kleiner Schritt weiter...

Das zarte Pflänzchen Hoffnung

Dieses kleine Hornveilchen trotzte der Dürre und wuchs einfach. Bis die Hühner es entdeckten. Mist...

Der frühe Vogel……..

Samstagmorgen. Holm-Seppensen kuschelt sich noch größtenteils in die Kissen oder ist auf dem Weg zum Bäcker...

Wespen sind auch nur Insekten

Am Mittwoch haben wir mit zehn Leuten ein Arbeitstreffen durchgeführt...

Weiter geht’s

Nach vielen Wochen glühender und lähmender Hitze sind die Sommerferien...

Halbzeit

Sonnensatt und glücklich kann dieses Wochenende beendet werden. Ich möchte noch einmal tausendfach Danke sagen für diesen schönen Samstag. Finn und Svenja haben...

Neuer Plan – der frühe Vogel fängt den Wurm

Samstag wird es warm, wir fangen schon um 11 Uhr an. Also – Akkuschrauber aufgeladen, Tasse und vielleicht

noch einen Snack eingepackt und...

Wir machen jetzt mal halblang

Sonntag mit Sabine auf dem Hoffest in Wörme unglaublich viele Kinder mit filigranem

Hummelgebastel in den Wahnsinn getrieben, trotz...

Planung für den 30.06.2018

Der übernächste Samstag ist vorgesehen für eine Art Workshoptag.
Wir treffen uns um 14 Uhr beim Sniers Hus, denn dort haben wir Strom, Wasser und Platz.
Wir werden versuchen...

Endlich mehr Unterstützung

Am 06.06. hatten wir zu einem Arbeitstreffen eingeladen und es sind doch einige Leute gekommen. Dank an die Sabines, Ute, Melanie, Hans, Markus und Annett. Toll, dass...

 

 

Grüße vom Prinzen

n einer der letzten Ausgaben des Sterns ging es um die Bienen und in der Zeitschrift, wurde über  Dr. Felix Prinz zu Löwenstein berichtet, der als  in die aktive Verbesserung von...

NDR-Info und die Bienenbotschafter Holm-Seppensen

Morgen, am 30.05.2018 kommt NDR-Info von 9 bis 12 Uhr auf den Buchholzer Wochenmarkt. Im Rahmen einer...

Summerland

Nach einem langen Wochenende im Raum Stuttgart und im Knüllwald (südlich von Kassel) ist mir die Blütenarmut...

800 qm weitere Fläche Wildkräuter gesponsert

Wir haben aus dem Budget das Saatgut für die Begrünung großer Teile des Innenwalls des neuen

Sportplatzes Holm-Seppensen...