Termine

Infos zum Saatgut- und Stauden-Tauschmarkt am 05.10.2019
Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, wäre aber gut, damit wir ungefähr wissen, wieviel Kuchen wir backen müssen.
Wer noch Plastiktöpfe braucht: ich habe reichlich gesammelt und gebe ab. Wer nichts mitbringt, darf gerne eine kleine Wertschätzung in die Bienenbotschafter-Spendenbox stecken.
Dass  Kirschloorbeer- oder Thuja-Stecklinge uns nicht wirklich begeistern, ist wohl jedem klar. Ansonsten lassen wir uns überraschen, was so angeschleppt wird. Und eines muss jedem klar sein: dies ist nicht kommerziell und vielleicht auch eher unprofessionell - aber egal! Wir fangen an und wenn mehr als fünf Leute kommen, machen wir das nächstes Jahr auch wieder. Eines wissen wir aber jetzt schon: langweilig wird es nicht.