Maskenball
2020 · 11. Oktober 2020
11.10.2020 Mutet das nicht römisch-dekadent an? Eine Liegefläche mit üppigem Buffet.Fehlen nur noch die Weintrauben und der Palmwedel. Und die Maske durfte beim Schmausen abgenommen werden. So geschehen am 03.Oktober beim 2. Holm-Seppensener Saatgut- und Stauden-Tauschmarkt. Auch wenn es nicht so voll war wie an den Ostseestränden dieser Tage- unter den gegebenen Umständen haben wir das Beste draus gemacht und fleißig bald Blühendes getauscht und unter die Leute gebracht. Denn darum geht...

Hocketse
2020 · 25. August 2020
25.08.2020 Vorletzten Sonntag haben wir uns mal wieder gehörig zusammengerottet. Es gab einige Dinge zu besprechen und eine Bank aufzustellen. Aus einem alten Dachbalken hat Michael Joopmann uns was richtig Schönes zusammengebaut. Hier kann man Pause machen mit bestem Blick aufs Geschehen. Die alte Baumscheibe - eigentlich als Hocker gedacht - eignet sich gut als Tischchen für Malutensilien oder das Pausenbrot. Vielleicht kriegen wir auf diesem Wege ja die Zwerge von der KITA Am Schoolsolt...

Luxusprobleme
2020 · 06. Juni 2020
06.06.2020 Für die heutige Pflanzaktion musste ich leider nach der Devise vorgehen "wer zuerst kommt, schaufelt zuerst". So viele Leute wollten mitmachen bei unserer ersten Ortsmitten-Verschönerungsaktion. Aber das geht ja nun mal nicht. Also vielen lieben Dank an alle Leute, die ihren festen Willen bekundet haben aber nicht ran durften; an die, die zuhause auf die Kinder aufgepasst haben und natürlich an die, die den Spaten in die Hand genommen haben. Cornelius macht hier sehr schön vor,...

De Pingsttour
2020 · 03. Juni 2020
03.06.2020 Martina hat in Trelde ihrer sprudelnden Kreativität freien Lauf gelassen und einen "Lebenswandelpfad" geschaffen. Die letzten sehr warmen Tage haben wieder mal gezeigt, wie wichtig Wasser, Schatten und gute Luft zum Atmen sind. Und da kommt man an den Bäumen nicht vorbei. Also - nicht nur den Rasen wässern sondern in erster Linie an die Sträucher und Bäume denken. Denn diese spenden Leben. Rasen eher nicht. Oder habe ich was nicht mitgekriegt?

2020 · 21. Mai 2020
21.05.2020 Gestern war Weltbienentag. Eine gute Gelegenheit, mal wieder an die Öffentlichkeit zu treten und die Belange der Insekten in Erinnerung zu bringen. Wir wollten uns nicht vor REWE ins Einkaufsgetümmel mischen und haben uns daher neben die Mühlen-Apotheke gestellt. Was man unterm Strich feststellen muss, ist 1) es gehen die wenigstens Leute zu Fuß oder fahren Rad. Das Auto ist als Fortbewegungsmittel Nr. 1 wiederentdeckt. An der Hauptstraße muss man sich schon mit sehr lauter...

Komm lieber Mai und mache
2020 · 11. Mai 2020
11.05.2020 Eine Woche mit sommerlichen Temperaturen liegt hinter uns. Vielleicht hat der/die eine oder andere bei der Stunde der Gartenvögel mitgemacht und fleißig mitgezählt. Bei uns war einiges los! Aber auch der Rest der Natur marschiert nun richtig. An den Nisthilfen wird kräftig für die nächste Generation gesorgt und die ersten Allium, die wir letzten Herbst gepflanzt haben, öffnen ihre Blütenstände. Die Obstbäume sind in voller Blüte und wer zufällig einen Weißdorn in der...

Ein Frühlingsgedicht
2020 · 04. Mai 2020
04.05.2020 Eigentlich schreibe ich diesen Text nur, um euch dieses tolle Bild zu zeigen, dass Uwe vor ein paar Tagen in einem unserer Bienenvölker geschossen hat. Hier sieht man eine wunderhübsche kleine Honigbiene, die als lebende Brücke dient. Rechts wird eine Naturwabe gebaut und die Bienen können von links rüber laufen, und Wachs für den Bau aber auch Proviant für die ganzen kleinen Baumeister rüber schaffen. Ist doch der Hammer, oder? Aber auch ansonsten passieren im Moment einfach...

Un achtern de Wulken schient doch de Sünn
2020 · 28. April 2020
28.04.2020 Heute Nacht wird es regnen. Endlich! Und wehe nicht! Mit einer Punktlandung sind wir fertig geworden. Alle Flächen sind vorbereitet und eingesät und wir können jetzt nur auf gute Wachstumsbedingungen hoffen. Regen und Sonne und alles in Maßen, bitte sehr. Durch den starken Ostwind vor einigen Tagen haben wir den neuen Blühstreifen am Tostedter Weg noch mal nachsäen müssen. Da hat es ordentlich gepfiffen und die Saat wird wenn dann eher in Tostedt aufgehen. Vom Winde verweht...

Gemeinsam
2020 · 05. April 2020
Das Schöne an unseren Aktionen sind eigentlich immer die Menschen - das Zusammenkommen und nebenbei noch was Gutes tun. Diesmal haben wir die Doodle-Liste (muss man nicht kennen) genutzt, um uns möglichst aus dem Weg zu gehen und nebenbei noch was …... Was soll ich sagen - die Flächen fertig gefräst, 500 qm eingesät, den Apothekergarten gehübscht, Bienenweide-Schilder gebaut und Vogelscheuchen samt Wachhund aufgestellt. Und das ging irgendwie so von alleine. Ich habe echt ein...

Angst essen Seele auf
2020 · 30. März 2020
30.03.2020 Ich hasse "Social distancing" (allein schon die Begrifflichkeit!). Das liegt mir sowas von fern! Eigentlich! Die nationalen Grenzen sind dicht gemacht, Adidas setzt die Mietzahlungen aus (nach einem Rekordumsatzjahr), die Alten werden gegen die Jungen ausgespielt (opfert euch!), es wird über Handyortung nachgedacht und aus Arztpraxen das Desinfektionsmittel geklaut. Ist das nicht irre?! Viele Menschen plagen sich mit tiefen existentiellen Sorgen- wie wird es für mich / uns...

Mehr anzeigen